Home

Über mich

Fotos

Stoffe am PC

Partner

Kontakt

Impressum

Neue Stoffe


Thomas Brückl
Laden:
Ottobrunner Str. 33
82008 Unterhaching
Tel: 089/66591910
E-mail

Terminvereinbarung

Möbelpflege hier erhältlich

Wir hinterlassen keinen Atommüll
Die Verwandlung eines alten Sessels zu einem Schmuckstück





Zuerst wird der alte Stoff und das alte Polster entfernt



Da das Gestell nicht mehr stabil ist, muß es verleimt werden





Ein Sitzpolster wird mit Sprungfedern angefertigt.



Die Schnürung ist zeitaufwendig und setzt Fachkenntnis voraus.



Die Fasson wird mit Elancrin, einer Palmfaser gefertigt.





Nun kommt Juteleinwand über das Material und muß durchgenäht werden, damit es nicht verrutscht und kompakt wird.



Die Kanten werden fest und hart zugeschlagen, damit man eine exakte Kante anfertigen kann.



Hier sehen Sie die fertig garnierte Kante:



In der Zwischenzeit wurde der Rücken und die Seitenteile aufgepolstert und der Rücken mit Rautenheftung bezogen:



Die Späteren Rauten des Sitzes wurden bereits angezeichnet und Knöpfe eingezogen:





Jetzt wird der Sitz in abgenähten Rauten geheftet. Die Rautenheftung muß genau angezeichnet werden.

Dazu werden die Einstichlöcher markiert und die Nahtzugabe mit einer Pappschablone angezeichnet:





Fertig genäht:



Jetzt werden noch die Seitenteile geheftet und die Spannteile hinten und seitlich bezogen:





Der fertige Sessel:





Zum Schluß möchten Sie bestimmt noch wissen, was so eine Restauration kostet:
  • ca. 6 Meter Stoff für Sessel und Hockeer (lfm ab ca. 60€)
  • Polstermaterial: Federn, Elancrin, Jute, Gurte, Fäden, Knöpfe.. u.s.w. ca. 250€
  • Komplett inkl. allem ca. 3000,-- € inkl. MwSt.
Nach oben